altes Steinkreuz

Die Frohe Botschaft für Leute von heute



Predigten, Gottesdienst-Entwürfe, Bibel-Projekte und Segensworte
von Pfarrer Matthias Blaha



Meine Predigten

Gottesdienste

Bibel-Projekte

Das bin ich


Kontakt

Impressum

Links

Gedichte


Segensworte



Startseite




Die Gezeiten des Lebens:

Mögest du bei Flut
nicht unter-

und bei Ebbe
nicht draufgehen.

Surfer



Möge bei all dem,
was du dir
raushängen lässt,

auch eine weiße Weste
zu sehen sein.
Fenster


Ein Weg zur Zufriedenheit:

Mögest du ruhig sein,
bevor du dich entscheidest.


Mögest du sicher sein,
wenn du dich entscheidest.


Und mögest du tapfer sein,
nachdem du dich entschieden hast.




Markt



Auf deinen eigenen Anstrich
mögest du stolz sein.
Ihn trägst nur du.

Seine Farbe heißt „ich“.



blaues Fahrrad


Auf jedem deiner Wege
mögest du
sicheren Halt verspüren:

Halt in dir,
Halt in andren,
Halt in Gott.




heimwärts


Mögen alle,
die dir begegnen,
dir in die Augen schauen
statt auf den Geldbeutel.


Muskatnüsse auf dem Markt  

Mögest du Freude am Leben haben.
Möge diese Freude wachsen
Tag für Tag.

Möge sie aufblühen
und Frucht bringen:

Ehrfurcht vor allem, was lebt.



Sonnenaufgang in Senggigi

Mögest du bei allem,
was du gibst,
stets dein Bestes geben.

Und mögest du Gleiches
von andren erhalten.



Reisbauern

Wenn du die ersten Falten
bei dir entdeckst:


Mögest du dankbar sein
– viel-fältig ist dein Leben,

   viel-fältig deine Beziehungen,
   viel-fältig deine Erfahrung!



Statue auf Bali  








Die Segensworte werden in unregelmäßigen Abständen erweitert.