Bike and Bible – 6. Tour

11.06.2004

 

Das Buch Jesus Sirach:
Weisheitslehren für den Alltag

 

·        Tourbeschreibung:
Abfahrt Kirche Egweil
š Ri Unterstall, vor dem Schuppen auf der rechten Seite nach links in den asphaltierten Feldweg
š dem Feldweg folgen; der Asphalt wird zu Schotter
š an der ersten Gabelung links; dem Schotterbelag folgen
š am Waldrand rechts, bis Asphalt wieder beginnt; li in Asphalt­weg einbiegen
š Hauptstr (Ri Bergheim) überqueren, geradeaus weiter
š über Kreuzung mit anderem Asphaltweg geradeaus drüber
š an Feldkreuz rechts nach Bergheim
š von Bergheim nach Irgertsheim
š in Irgertsheim in die Wolkertshofener Str. li einbiegen, Ri Wol­kertshofen
š über die Hauptstr. drüber, unten li Richtung Oberhaidmühle, zurück nach Egweil
Ziel: Kirche
Strecke: ca. 12 km

·        Station 1: Startpunkt Kirche
Allgemeines zum Buch Jesus Sirach
š Verfasser: „Simeon, Sohn Jesus Eleasars, Sohn Sira’s“; lebte im 2. Jh. v. Chr.; bedeutendster Weisheitslehrer der Bibel. Ursprgl. Schrift hebräisch.
š Entstehung: Sira’s Werk wurde von seinem Enkel nach Ale­xandria gebracht und ins Griechische übertragen.
š Weisheitslehrer: befasst sich mit der Frage, wie gelingendes Leben zu finden ist und ewiger Lohn. Gibt Tipps dazu, manchmal grundsätzliche, oft ganz alltägliche.
š Weisheit – was ist das? – Lesen wir den Beginn des Buches.
Sir 1,1-20
Weisheit von Gott; wird denen gegeben, die Gott fürchten. D. h. Weisheit = im Prinzip Gottesfurcht („Anfang und Fülle der Weis­heit“): Das tun, was Gott sagt (v.a. 10 Gebote halten!) š Dann langes Leben (vgl. V. 20)

·        Station 2: Feldkreuz vor Bergheim
Allgemein: nichts extra zu den Bibelstellen sagen, sondern ledig­lich Zitate wiederholen! (2-3 markante Aussagen)

Mildtätigkeit: Sir 4,1-10

·        Station 3: Kapelle hinter Irgertsheim
Freundschaft: Sir 6,5-17

·        Station 4: Abzweigung Oberhaidmühle
Reden und Schweigen: Sir 5,10-15

Takt und Klugheit: Sir 8,1-19

·        Station 5: Kirche Egweil
Benehmen bei Tisch: Sir 31,12-31

·        Fazit

š viele ganz alltägliche Tipps gibt Sir: Bescheidenheit, Freund­schaft, Umgang bei Tisch,...
š auch über die Beziehung zu Gott sagt er einiges aus. Außerdem hat er Hinweise für Herrscher, Richter und andere Mächtige parat.
š insgesamt 51 Kapitel; manches ist nicht mehr 1:1 übertragbar, v.a. Verhältnis Mann-Frau oder Eltern-Kinder. Doch spricht aus den Worten Sir’s lange Lebenserfahrung – Weisheit eben.
š Anliegen: gutes Leben auf dieser Erde und Lohn im Himmel.
š Sir ist ein angenehm, bilderreich geschriebenes Buch; es lohnt sich, es mal ganz durchzulesen!